Miami Vice oder Bollywood? Drei AIDA Fernweh-Routen letztmalig im Winterprogramm

AIDAvita verabschiedet sich aus Miami und AIDAaura aus Indien

Ein filmreifer Urlaubsauftakt in Miami oder eine ausgiebige Entdeckungsreise entlang der indischen Westküste – diese wunderbaren Gelegenheiten bieten sich mit AIDAvita und AIDAaura nur noch in der Wintersaison 2016/2017. Danach nehmen beide Schiffe Kurs auf neue Urlaubsdestinationen. Damit man genügend Zeit hat, Land und Leute kennenzulernen, bleiben die AIDA Schiffe in einigen Häfen über Nacht.

 

AIDAvitaMiami

 

Die legendäre Metropole Miami im Sunshine State Florida ist zwischen November 2016 und Februar 2017 letztmalig Start- und Zielhafen für die elf- bzw. zehntägigen Reisen mit AIDAvita „Südstaaten & Mexiko“ und „Florida & Karibik“. Bonbonbunte Strandvillen am türkisblauen Meer, rosarote Flamingos und Sonnenuntergänge wie in den Hollywood-Klassikern – die Winterreisen mit AIDAvita ab Miami erfüllen nahezu alle Klischees vom Sommer-Sonnen-Paradies. Die Reise „Südstaaten & Mexiko“ mit AIDAvita ist zum Beispiel bereits ab 699,- Euro p. P. buchbar.

Auch die 18-tägige Transreise „Von Hamburg nach Miami“ ab 16.Oktober 2016 verspricht großartige Eindrücke. Auf der Passage über den Atlantik besucht AIDAvita England, Irland, die Azoren, Bermuda und Port Canaveral bevor es am 30. Oktober heißt „Welcome to Miami“. Diese Reise ist bereits ab 999,- Euro p. P. buchbar.
Nach einer Wintersaison unter der Sonne des Südens verabschiedet sich AIDAvita zum vorerst letzten Mal aus Miami. Am 5. März 2017 startet die Transreise „Von Miami nach Hamburg 2“.

AIDA_Muscat

 

Wer schon immer einmal Indien entdecken wollte, der sollte unbedingt an Bord von AIDAaura kommen. Auf der 14-tägigen Route „Orient & Indien“, die nur noch von November 2016 bis März 2017 im Urlaubsprogramm von AIDA angeboten wird, verzaubern Metropolen des Orients wie Dubai, Abu Dhabi und Muscat mit über tausendjähriger Geschichte des Morgenlandes und futuristischen Wolkenkratzern.
Außerdem geht es auf Entdeckungsreise entlang der westindischen Küste. Der indische Subkontinent steckt voller Wunder, Geheimnisse und Gegensätze. Megametropolen wie Mumbai oder die endlosen Traumstrände Goas, spannende Kulturen und weltberühmte Schätze wie das Taj Mahal, uralte indische Heiligtümer und Bollywood-Kult – das alles und vieles mehr kann man im kommenden Winter mit AIDAaura entdecken. Die 14-tägige Reise „Indien & Orient“ ab/bis Dubai ist bereits ab 899,- Euro buchbar.

Weitere Informationen sowie Buchung über HELDEN der Meere unter der Hotline: 05060 707077
oder per Mail an: Reisen@KLLEBLATT.de