Aida zieht Buchungsstart vor – Aida-Katalog für 2018

AIDA zieht Buchungsstart vor

Ab 14. März – und damit früher als geplant – sind die Reisen aus dem neuen AIDA-Katalog für 2018 buchbar. Dies gab Präsident Felix Eichhorn am Dienstag bei einem Top-Partner-Event im Vorfeld der ITB Berlin bekannt. Der Katalog mit rund 500 Kreuzfahrten soll Ende April erscheinen, bis kommende Woche sei dieser online im AIDA-Expinet einsehbar, so Eichhorn. Als erste Highlights kündigte er neue „Selection“-Reisen der Aida Vita entlang der kanadischen Ostküste und Ostsee-Routen mit dreitägigem Aufenthalt in St. Petersburg an.

Für das vergangene Jahr zog der AIDA-Chef vor den Top-Partnern die erwartet positive Bilanz – ohne dabei Zahlen zu nennen: 2016 sei ein „sehr erfolgreiches Jahr“ für AIDA gewesen, in dem die mit den Top-Partnern vereinbarten Ziele „in den allermeisten Fällen erreicht wurden“. Viele von ihnen würden sogar „über unserem eigenen Wachstum performen“, so Eichhorn.